Besuch vom Sankt Augustiner Bürgermeister

Sankt Augustiner Manometer-Hersteller empfängt Bürgermeister Klaus Schumacher


Sankt Augustin – Regelmäßig ist Sankt Augustins Bürgermeister Klaus Schumacher in Begleitung der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Sankt Augustin mbH (WFG) zu Gast bei ortsansässigen Unternehmen. Vor kurzem hat er nun den Sankt Augustiner Manometer-Hersteller Manometer Preiss EMPEO-KBM OHG besucht.


Geschäftsführer Waldemar Bondza und sein Sohn, Produktionsleiter Andreas Bondza, begrüßten die Gäste und stellten das seit 1998 in Sankt Augustin ansässige Familienunternehmen vor. Manometer sind Druckmessgeräte und in der Industrie sowie in fast jedem Haushalt zu finden. Die Firma Manometer Preiss beschäftigt derzeit 30 Mitarbeiter und ist der einzige Hersteller von Manometern, welcher ausschließlich in Deutschland fertigt. Dies ermöglicht eine hohe Flexibilität und kurze Lieferzeiten bei Aufträgen. Auch kann so eine hohe Qualität der Produkte gewährleistet und diese durch das Label „Made in Germany“ entsprechend vermarktet werden. Insgesamt werden in Sankt Augustin etwa 300.000 Manometer jährlich gefertigt.


Bei einem Rundgang durch den Betrieb ließen sich Klaus Schumacher und Wirtschaftsförderer Edgar Bastian die einzelnen Produktionsschritte erläutern. Deutlich beeindruckt waren sie von dem angenehmen Betriebsklima und der offenen Einstellung des Unternehmens. Vor allem engagiert sich die Firma bei der Beschäftigung von Menschen mit Behinderung, welche bei Manometer Preiss nicht nur eine Arbeitsstelle, sondern auch eine Aufgabe und einen Anschluss an die Gesellschaft finden können. Zudem ist Andreas Bondza ehrenamtlich im Prüfungsausschuss der IHK Bonn/Rhein-Sieg aktiv.

Im Übrigen ist auch die Zukunft des Unternehmens gesichert, denn Anfang 2019 wird Andreas Bondza das Unternehmen übernehmen und in Sankt Augustin weiterführen.


Bürgermeister bei EMPEO
V.l.n.r.: Edgar Bastian (Prokurist WFG), Andreas Bondza (Manometer Preiss EMPEO-KBM OHG), Waldemar Bondza (Manometer Preiss EMPEO-KBM OHG), Klaus Schumacher (Bürgermeister Stadt Sankt Augustin).



Bürgermeister bei EMPEO
Die Gäste lassen sich die einzelnen Produktionsschritte zeigen


Bürgermeister Klaus Schumacher und Edgar Bastian, Prokurist der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Sankt Augustin mbH (WFG), sind sehr regelmäßig zu Gast bei Sankt Augustiner Gewerbetreibenden, Freiberuflern und Einrichtungen. Wenn Sie auch einmal Ihr ortsansässiges Unternehmen präsentieren möchten, wenden Sie sich gerne an Stephanie Harke bei der WFG, per E-Mail an stephanie.harke@wfg-sankt-augustin.de oder telefonisch unter 02241 / 92115-84.



Presse-Info
Nr. /2018

Stadt Sankt Augustin – Pressestelle
Markt 1 – 53757 Sankt Augustin
Tel: (02241) 243-443
Fax (02241) 243-430
E-Mail: pressestelle@sankt-augustin.de
Internet: http://www.sankt-augustin.de


Inhalt drucken