Absperrhähne

Absperrhähne

Der Absperrhahn ermöglicht oder verhindert den Abfluss eines Messstoffes in einer Rohrleitung.

Einsatzbereich
♦ geeignet für Flüssigkeiten, Gase oder Dämpfe von -10 °C bis +50 °C;
♦ Anschluss an Manometer mit Flachdichtring nach EN 837-1

Für höhere Drücke und Temperaturen bzw. öl- und fettfrei sind Manometerabsperrventile einzusetzen.